Unkompliziert, effektiv und kostenlos

Manchmal sind einfache Lösungen die beste Antwort auf komplexe Probleme.

Mit den folgenden 4 Schritten können Bäume erweckt werden: 

pruningman.jpg
1.
Land betrachten

Abgeholzte Baumstümpfe, die neu austreiben, werden meist für kleine Büsche gehalten und deshalb nicht beachtet. ​

2.
Stümpfe auswählen

Die Anzahl, Art und Nutzung der Bäume variiert von Person zu Person - die Entscheidung hängt stehts von den individuellen Bedürfnissen ab.

3.
Triebe schneiden

Um das Wachstum des Baumes anzuregen werden alle Triebe, mit Ausnahme von 3-5 der stärksten Triebe, weggeschnitten.

4.
schützen und pflegen

Ein kleines, rotes Band signalisiert, dass die gewünschten Triebe nicht entfernt werden sollen. Darüber hinaus werden neue Zweige alle zwei bis sechs Monate geschnitten.

Die Lösung liegt uns zu Füßen

NEUES LEBEN

Wie Bäume Veränderung schaffen ...

für blog.jpg

ÖKOLOGISCH

Bäume schützen den Boden vor starken Winden und Trockenheit. Sie kühlen den Boden und bewirken häufigeren Regen.

 

Darüber hinaus filtern sie Abgase und sind ein Wundermittel im Kampf gegen den Klimawandel. 

more food.jpg

ÖKONOMISCH

Durch die natürliche Wiederbegrünung konnten unzählige Bauern ihre Ernte erhöhen. Zusätzlich bieten Bäume reichlich Nahrung für Nutztiere und eine nachhaltige Quelle für Brennholz. 

engage everyone.jpg

SOZIAL

Die Praxis zeigt uns, dass viele Familen, einst von Hungersnöten betroffen, selbst in Dürrejahren genug zu essen haben. Vorallem Kinder profitieren von der natürlichen Regeneration der Bäume, da sie zur Schule gehen können, anstatt nach Feuerholz zu suchen. Viele Frauen müssen nicht mehr kilometerweit zum nächsten Brunnen marschieren, da natürliche Quellen plötzlich wieder genug Wasser haben.

Der Traum einer besseren Zukunft wird so zur Realität.